Diversion

Endlich ein richtiger Auftrag einen Roman zu schreiben und dann auch noch über eine Rockband. Wow!
Logan, der charismatische Frontmann soll die Verkaufszahlen vom neu erscheinenden Album hoch pushen und mit mir soll der Roman ihn auch gleich zum Objekt der Begierde für die weiblichen Fans machen. Außerdem erhofft sich die Plattenfirma einiges an PR davon. Klingt nach einem guten Plan, doch dass mich Logan bei unserem ersten Treffen so umhaut, dass nicht einmal ich die Finger von ihm lassen kann, damit hätte ich nicht gerechnet.
Und dann muss ich mir auch noch vorstellen was diese Lippen alles anstellen könnten…